"Wenn es überhaupt ein Geheimnis des Erfolges gibt, so besteht es in der Fähigkeit, sich auf den Standpunkt des Anderen zu stellen und die Dinge von dort aus zu betrachten."
-Henry Ford-

Robert Wenner GmbH

Analyse & Beratung

1. Kostenfreies Erstgespräch

In dem ersten, kostenfreien Unternehmergespräch, bei dem alle Geschäftsführer und Gesellschafter mit am Tisch sitzen, lernen wir uns gegenseitig kennen: 
Schon hier zeigt sich, inwieweit unsere Gesprächspartner mit unserer ehrlichen Art umgehen und wir alle „heißen Eisen“ offen ansprechen können.

Mehr dazu

  • ​Wo gibt es im Unternehmen die größten Engpässe?

  • ​Inwieweit wurden die angestrebten Ziele erreicht?

  • Welche bisherigen Änderungsmaßnahmen führten zu welchen Ergebnissen?

  • Welche Verantwortung übernimmt die Unternehmensleitung?

  • Mit welcher strategischen Ausrichtung soll die Zukunft gemeistert werden?

Bereits in diesem Gespräch wird deutlich, ob die beiden wichtigsten Voraussetzungen
auf beiden Seiten gegeben sind: Kompetenz und Vertrauen.

In diesem Fall unterzeichnen wir unsererseits eine Geheimhaltungserklärung und
vereinbaren einen Termin für den nächsten Schritt, die Analyse.


Es gibt nichts Gutes - außer man tut es.
(Erich Kästner)

2. Analyse

Die perfekte Lösung eines Problems liegt in der Exaktheit seiner Ursachenerkennung.
Dazu bedarf es einer offenen, ehrlichen und fundierten Ermittlung des Ist-Zustandes. In der Lektüre der Bilanzen und der BWAs entdecken wir wieder, was menschlich und organisatorisch im Unternehmen ungelöst ist.

Mehr dazu

Während dieser Arbeit suchen wir Reserven in der Kostenstruktur, ebenso wie konkrete Vorschläge zur Erhöhung von Umsatz und Gewinn.
Darüber hinaus führen wir mit einigen ausgesuchten Mitarbeitern Interviews, die uns mit ihrer Sicht der Dinge bei der Ursachenfindung von großem Nutzen sind.

Am Ende dieser Detailanalyse, die je nach Größe des Unternehmens 2-3 Tage dauert,
zeigen wir auf, was durch entgangene Chancen und ungenutzte Möglichkeiten beim Gewinn ausgeblieben ist und ohne Veränderung auch weiterhin ausbleiben wird.

Die Ursachen für die Engpässe werden in einem ausführlichen Schlussgespräch mit den Gesellschaftern / Geschäftsführern erläutert. Die sich daraus ableitenden, notwendigen Schritte werden für die Umsetzung in einem detaillierten Maßnahmenplan zusammengefasst  und sind die Arbeitsgrundlage für die Beratung.

3. Beratung

Was tun mit Führungskräften, die nicht führen? Da in jeder Organisation die Führung den Kern des Problems darstellt, liegt dort auch die Lösung. Deshalb arbeiten wir mit der Firmenleitung heraus, was sie konkret tun kann, um die Situation zu verbessern.

Mehr dazu

  • Inwiefern sind die Ziele klar gesteckt, akzeptiert und werden kontinuierlich gemessen?

  • Lohnt sich die Zielerreichung auch entsprechend für die Mitarbeiter?

  • Inwieweit haben die Führungskräfte ein Vorbild in dem Unternehmer?

  • Wie werden Lob und Tadel eingesetzt und routinemäßige Mitarbeitergespräche geführt?

Sollten wir in diesen Bereichen fündig werden, gehen wir den Defiziten auf den Grund. Gemeinsam stellen wir die interne Kommunikation auf den Prüfstand, untersuchen Ziele und Visionen und sorgen für Klarheit und Wahrheit.

Unser Portfolio für ihre Analyse & Beratung


FÜHRUNG

Was tun mit Führungskräften, die nicht führen? Da in jeder Organisation die Führung den Kern des Problems darstellt, liegt dort auch die Lösung. Deshalb arbeiten wir mit der Firmenleitung heraus, was sie konkret tun kann, um die Situation zu verbessern.

Mehr dazu

  • Inwiefern sind die Ziele klar gesteckt, akzeptiert und werden kontinuierlich gemessen?

  • Lohnt sich die Zielerreichung auch entsprechend für die Mitarbeiter?

  • Inwieweit haben die Führungskräfte ein Vorbild in dem Unternehmer?

  • Wie werden Lob und Tadel eingesetzt und routinemäßige Mitarbeitergespräche geführt?

Sollten wir in diesen Bereichen fündig werden, gehen wir den Defiziten auf den Grund. Gemeinsam stellen wir die interne Kommunikation auf den Prüfstand, untersuchen Ziele und Visionen und sorgen für Klarheit und Wahrheit.


ORGANISATION & 
TEAM-ENTWICKLUNG

Ein hoch motiviertes Team, das sich untereinander versteht und gut geführt wird, ist der beste Garant für Gewinn und Erfolg. Hakt oder “menschelt“ es hingegen in den Abteilungen, sind unsere Berater gleichermaßen als Mediator und Mentor geeignet, diese Blockaden aufzulösen.

Mehr dazu

Wir geben systematische Hilfestellung bei der Formulierung der Stellenbeschreibungen, des Organigramms und bei der Team-Entwicklung.
Das Ziel ist, mit den Beratungsergebnissen in der Aufbau und Ablauforganisation besser, schneller und leichter die gesetzten Ziele zu erreichen.


MARKETING & VERTRIEB

Wie der optimale Produkt- und  Marken-Mix aussehen kann, wo genau die relativen und absoluten Gewinne bei den einzelnen Produkten bzw. Dienstleistungen erzielt werden, ist unklar und wird erst mit der Einführung eines Controlling-Instrumentariums geklärt.

Mehr dazu

Durch intensive Begleitung und Befähigung der Vertriebsmannschaft schaffen unsere Berater die Voraussetzung für Ihre erfolgreiche Kundengewinnung und –bindung, die konform mit den Unternehmenszielen ist.

Abschlussstärke, geschickte Preisverhandlungen und ein leistungssteigerndes, von den Mitarbeitern akzeptiertes Vergütungssystem sind Voraussetzungen, die wir im Team oder im Einzeltraining optimieren.


CONTROLLING & KALKULATION

Die Vor- und Nachkalkulation gibt Auskunft darüber, welche Aufträge, Projekte und Kunden welchen Beitrag zum Gewinn beisteuern. Das werten wir gemeinsam aus.

Mehr dazu

Anhand der gewonnenen Erkenntnisse werden detaillierte Unternehmens- und Abteilungsziele entwickelt, deren Erreichung durch Begleitung sichergestellt wird.


Seminare & TRAININGS

Wir sind davon überzeugt, dass der größte Wert eines Unternehmens in der Qualität seiner Mitarbeiter besteht. Und Qualität bedeutet für uns, die Prozesse zu beherrschen.

Mehr dazu

1. Vertriebs-Intensivschulungen

Mit den Vertriebsleitern und Außendienstmitarbeitern evaluieren wir in intensiven Trainings die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen und finden heraus, wo die Verbesserungspotentiale liegen. 
Wir trainieren im Feinschliff, wie die Abschlusserfolge, in Folge davon Umsatz und Gewinn, individuell zu steigern sind. In einzelnen Fällen trainieren wir den Vertriebsmitarbeiter im Anschluss an gemeinsame Kundengespräche.

2. Die Telefonzentrale

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Vielfach sitzen in den Telefonzentralen gestresste, schnell sprechende und nicht immer ausgeglichene Mitarbeiter.
Dieses erste Gefühl, das sich auf die anrufenden potentiellen Kunden überträgt, kann der Beginn sein für das sofortige Aus oder aber eine dauerhafte, positive Geschäftsbeziehung in der Zukunft. Wir machen den Check.


MOTIVATION & VERGÜTUNGSSYSTEME

Wenn Ihre Mitarbeiter unterhalb der möglichen Leistungsgrenze arbeiten oder Sie mit einem überdurchschnittlichen Krankenstand kämpfen, ist dies immer eine Frage mangelnder Motivation. Wir zeigen Ihnen, wie diese Herausforderung angehen können.

Mehr dazu

Neben diesen Fällen ist die Einführung leistungsbezogener Lohnbestandteile einer der möglichen Schritte für mehr Erfolg.
Wie diese Entlohnungskriterien, die noch dazu ergebnisneutral sind, da sie ja nur bei Erreichung zur Auszahlung kommen, im Detail aussehen können, erörtern wir in der Analyse – und setzen es dann in der Beratung in die Praxis um.



Nachfolgeregelung

Fast ein Drittel aller deutschen Mittelständler steht vor der Aufgabe, einen geeigneten Nachfolger aus der eigenen Familie zu finden.
Wenn klare Absprachen und Vereinbarungen während des Coachings durch einen neutralen Berater begleitet werden sollen, sorgen wir für die Erreichung und Sicherung der langfristigen Ziele und machen den Nachwuchs zukunftsfit.

Mehr dazu

Insbesondere bei einer Unternehmensnachfolge durch Dritte, stellt sich für den Inhaber die  Frage, zu welchem Wert er sein Lebenswerk kapitalisieren kann und wie ein Käufer zu finden ist. Die angestrebte Kaufpreishöhe des verkaufswilligen Unternehmers prüfen wir auf Realisierbarkeit – und begleiten den Unternehmer bei der Anbahnung und Abwicklung. Manch guter Deal hatte einen ausgezeichneten Berater.

Über die [Robert Wenner GmbH]

Die Robert Wenner GmbH ist ein Netzwerk von erfahrenen, motivierenden Begleitern in Veränderungsprozessen bei mittelständischen Unternehmen.

Wir unterstützen Unternehmer darin, Ihre Ziele besser, leichter und schneller zu erreichen.

Dazu gehört unser kritischer, neutraler und ehrlicher Blick von außen auf die Situation im Unternehmen. Wagen Sie einen Versuch mit einem Erstgespräch!

Das sagen unsere Kunden

ILSA-Marie v. Holtzendorff

Geschäftsführerin

Mein Dank geht an die Robert Wenner GmbH, der meinem Familienbetrieb Gastronomie über 5 Jahre mit seinem tatkräftigen und kompetenten Einsatz wieder völlig neu und rentabel aufgestellt hat. Die Analyse war ein wichtiger Schritt für die Neugestaltung des Unternehmens. Die anschließende Beratung für das Management, die Familie und die Mitarbeiter bewirkte eine interne Stärkung, die den Betrieb dann nach außen gefestigt präsentiert. 

Gabriele Hiller

Kundin

Robert Wenner überzeugt durch seine langjährige Praxis und seine Expertise. Er nimmt sich viel Zeit und analysiert das Unternehmen detailliert. Er beleuchtet Potentiale, stößt Veränderungen an, gibt maßgeschneiderte Ideen und unterstützt bei der Umsetzung.

Susanne Zickgraf 

Kundin

Sehr gute Beratung, große Unterstützung, was meine Belange anging. Sehr gute Erklärungen bis ins Detail. Viel Erfahrung aufzuweisen. Sehr gute Flexibilität. Defizite direkt erkannt und angesprochen. Sehr freundliches Auftreten.

Skype-Name: robertwenner

Jetzt Termin vereinbaren

Augustastr. 19
12203 Berlin

"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat."

Email: contact@wenner-consulting.de
Tel.: 030 555 120 46
Mobil: 0172 29 57 080

Robert Wenner GmbH
Augustastr. 19
12203 Berlin

Impressum und Datenschutz

IMPRESSUM

Logo

Anbieterkennzeichnung
Anbieter i.S.d. TDG/MDStV:
Robert Wenner GmbH
Robert Wenner
Augustastr. 19
12203 Berlin
E-Mail: contact@wenner-consulting.de


Copyright

Das Layout der Homepage, die verwendeten Texte, Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich Robert Wenner vor.

Disclaimer

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten bzw. lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zu verwenden.
Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine durch Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden.
Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.

Datenschutz nach Datenschutzgrundverordung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortliche: Robert Wenner, Augustastr. 19, D-12203 Berlin, Deutschland
Email: contact(at)wenner-consulting.de Telefon: +49 (0)172 29 57 080

Der Datenschutzbeauftragte Robert Wenner ist unter der o.g. Anschrift erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
    sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website http://www.wenner-consulting.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse-Tools

a) Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

i) Google Analytics

Datenschutzbehörden verlangen für den zulässigen Einsatz von Google Analytics den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung. Eine entsprechende Vorlage wird unter http://www.google.com/analytics/terms/de.pdf von Google angeboten.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc(https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

ii) Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 4) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an contact(at)wenner-consulting.de

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.wenner-consulting.de/impressum.html von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.